INDUSTRIE 4.0

Industrie 4.0: Die vierte industrielle Revolution – der Beginn eines neuen Paradigmas ?
Christian Zwickl-Bernhard
MCP

Zukunft lässt sich bekanntlich weder voraussagen noch direkt aus der Gegenwart ableiten. Allerdings versucht der Mensch von Anbeginn an Zukunft zu gestalten, sich auf ihr Kommen vorzubereiten bzw. sie zu antizipieren. So hat nach Matthias Horx „Intelligenz etwas mit der Ahnung des Kommenden zu tun". Auch die Marktwirtschaft oder eine moderne Industriepolitik steht vor der Herausforderung „marktrelevante Zukunftstechnologien" zu definieren und einzelne Entwicklungen daraus abzuleiten. Wirft man etwa einen Blick auf die von McKinsey im vorigen Jahr definierten aktuellen marktrelevanten Technologien, so fällt auf, dass zumindest sechs dieser zwölf Zukunftstechnologien direkt oder indirekt mit der „vierten industriellen Revolution", also dem Thema Industrie 4.0 in direktem Zusammenhang stehen.
Executive Summary
Willkommen
Interimsmanagement
Mein Angebot
Unternehmensberatung
Industry 4.0
Change Management
Wandel und Ziele
Management und
Philosophie
Aktuell verfügbar sind mehrere Foliensätze, Konzepte sowie Artikel zum Thema Industrie 4.0
Artikelserie
Industrie 4.0
X-Technik Automation Industrie 4.0, Folge 1 -
Die vierte industrielle Revolution - Der Beginn eines neuen Paradigmas
X-Technik Automation Industrie 4.0, Folge 2 -
Die vierte industrielle Revolution - Schwerpunkte, Entwicklungen, Herausforderungen
X-Technik Automation Industrie 4.0, Folge 3 -
Die vierte industrielle Revolution - Konkrete Schritte zum neuen industriellen Paradigma
X-Technik Automation Industrie 4.0, Folge 4 -
Die vierte industrielle Revolution - Industrie 4.0 Quo Vadis
Big Data in der produktion - Teil 1